Datenschutz| Impressum

 

Tierheilpraktikerleistungen für Hund Katze Pferd allgemein

Das gesundheitliche Wohlbefinden des Tieres beginnt bei der Prophylaxe!

 

Tierpsychologin für Pferde in Berlin
Naturheilverfahren
sind glücklicherweise wieder sehr gefragt, denn Naturheilverfahren verwenden natürliche, von der Natur vorgegebene Mittel und Methoden zur Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten. Jahrzehntelang galt das Interesse bei der Behandlung von Krankheiten eher den großen Erfolgen der Technik sowie der Chemie.  Jedoch musste man erkennen, dass sich damit nicht alle Krankheiten in den Griff bekommen lassen. In vielen Fällen ist eine aufwändige, teure und nicht selten mit Nebenwirkungen behaftete Therapie gar nicht notwendig. Ihnen als Tierbesitzer biete ich mit meinem naturheilkundlichen Therapieangebot eine sanfte, ganzheitliche (nicht allein auf Symptome beschränkte) gewalt- und stressfreie Behandlung Ihres Tieres an.


Keinesfalls bin ich der Meinung, dass die Tiernaturheilkunde die Schulmedizin ersetzen kann. Ich sehe sie als wichtige Unterstützung und Ergänzung, immer zum Wohle Ihrer Tiere.
Deshalb arbeite ich bei Bedarf auch gerne Hand in Hand mit Ihrem Tierarzt zusammen.



Im Folgenden finden Sie meine Therapieangebote:

Terminvereinbarung bitte unter:
Tel-Nr.: 0176-26 24 33 33
info@hundkatzepferd-berlin-brandenburg.de




Tierpsychologin für Pferde in Berlin

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die auf dieser Hompagegenannten Verfahren zum Teil wissenschaftlich umstritten sind und von der Lehrmedizin teilweise nicht anerkannt werden.






Akupunktur

… als eine Säule der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Ihr Grundsatz ist, dass sie heilt was gestört ist, nicht aber was zerstört ist.

Auch in der Tierbehandlung hat die Akupunktur ein weites Anwendungsspektrum:

  • • Bewegungsapparat:Gelenkentzündungen, Cauda Equina Syndrom, entzündete Krallen, HD,        Knieerkrankungen, Rheuma, Rückenschmerzen, Lahmheiten, Verspannungen…
  • • Verdauungsprobleme: Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen, Verstopfung…
  • • Hautprobleme: Allergien, Ekzeme…
  • • Probleme mit dem Atmungsapparat: Asthma, Atemnot, Bronchitis, Husten, Schnupfen…
  • • Blasen- und Nierenprobleme: Inkontinenz, Blasenentzündung
  • • Zur Anregung des Immunsystems.
  • • Probleme mit dem Geschlechtsapparat: Unfruchtbarkeit, Wehenschwäche,
           Gesäugeentzündungen, Impotenz, Zyklusstörungen
  • • Bei Schwäche, Erschöpfung, Augenerkrankungen, Fieber, Ohrenentzündungen,        Kreislaufproblemen und hormonellen Störungen wie D. mellitus und Schilddrüsenfunktions-
           störungen.
  • • Postoperative Rehabilitation
  • • Psychische und psychosomatische Befindlichkeitsstörungen



Akupressur

Die Akupressur (von lateinisch acus „Nadel“ und premere „drücken“), japanisch Shiatsu (指圧), ist eine Heilmethode, die ebenfalls in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der japanischen Medizin angewendet wird.
Bei der Akupressur wird stumpfer Druck auf bestimmte Punkte des Körpers ausgeübt. Die Methode ist teilweise eng mit der Akupunktur verwandt und benützt teilweise dieselben Meridiane und deren Druckpunkte.
Tierpsychologin für Pferde in Berlin

Reiki

Reiki ist ein Kunstwort, das von Usui aus den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) gebildet wurde und in der Regel in westlichen Publikationen als „universelle oder universale Lebensenergie" übersetzt wird.
Es bezeichnet dabei sowohl die Behandlungsform und Technik, als auch die hypothetische Energie, mit der gearbeitet wird. Durch die Anwendung wird die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, die Erhaltung von Gesundheit und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Krankheitsfall angestrebt.

Die therapeutische Energiearbeit erfolgt dabei mit Hilfe der Hände des Reiki-Gebenden. Ziel der Anwendung ist die körperliche, geistige und seelische Gesundheit.



Tierheilpraktikerin Hund Katze Pferd Berlin Brandenburgtop



Anwender vertreten einen ganzheitlichen Ansatz und gehen davon aus, dass Veränderungen in einem Bereich Veränderungen in anderen Bereichen bewirken können.
Der Behandelte soll eine tiefe Entspannung empfinden, wie sie auch bei Massagen, Autogenem Training und anderen Entspannungsverfahren auftritt.

Reiki fließt  bei der Behandlung dorthin, wo es benötigt wird. Es wirkt auch dann, wenn der Behandelte (Tier, Mensch, Pflanzen) nicht an die Wirkung glaubt.
Reiki stärkt die Selbstheilungskräfte und hilft, Krankheiten zu überwinden. Es unterstützt den Heilungsprozess und kann Schmerzen lindern.

Eigenblutbehandlung (Reiztherapie)

Unter dem Begriff Eigenbluttherapie oder Eigenblutbehandlung werden verschiedene Verfahren verstanden, denen gemeinsam ist, dass dem Behandelndem zunächst eine bestimmte Menge Blut entnommen wird, um es anschließend wieder zu injizieren, wobei es - je nach Methode - vorher auf verschiedene Weise behandelt werden kann.
Das körpereigene Blut dient als Fremdkörperreiz.
Die Eigenblutverfahren sind sowohl von der Eigenblutspende, als auch von verschiedenen Dialyseverfahren streng zu unterscheiden.

Eine häufige Variante der Eigenblutbehandlung enthält eine Zusetzung von Ozon. Dieses Verfahren ist in der Alternativmedizin anzutreffen. In der Regel wird die Eigenbluttherapie mehrfach wiederholt.

Die Therapie kann den Körper umstimmen und seine Selbstheilungskräfte in Gang setzten.

Das in die Muskeln injizierte Blut regt das Immunsystem an. Dieses soll sich dann aber nicht gegen das eigene Blut richten, sondern, einmal aktiviert, verstärkt gegen körperfremde Eindringlinge wie Viren oder Bakterien vorgehen..

Einsatzgebiete der Eigenbluttherapie können sein:

  • • länger andauernde Infekte
  • • allergische Erkrankungen
  • • Neurodermitis
  • • Asthma
  • • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

Homöopathie

Die Homöopathie kann viele Therapieformen begleiten und den Erfolg steigern.
Sie kann die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und arbeitet nach dem Grundsatz "Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden".

Tierheilpraktikerin Hund Katze Pferd Berlin Brandenburgtop



Artgerechte Ernährungsberatung

Barfen
(siehe Galerie Barkurs - incl. zeitsparende, praktische Anwendung auch für Berufstätige geeignet)

Damit Ihr Tier individuell mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird und fit bis ins hohe Alter bleibt.


REICO Produkte von Denise Sachse


Blutegelbehandlung

Der Blutegelspeichel enthält viele therapeutisch wirksame Substanzen, die entzündungshemmende, schmerzstillende und gerinnungshemmende Eigenschaften aufweisen.
Blutegel können eingesetzt werden bei chronisch degenerativen Gelenkserkrankungen, zum Beispiel bei HD, ED, Spondylosen, Podotrochlose oder auch Hufrehe-Erkrankungen.

Phytotherapie (Kräuterheilkunde)

= Pflanzenheilkunde

Als weitere Säule der TCM können chinesische oder auch westliche Kräuter eingesetzt werden.
Man verfüttert ganze Pflanzen oder Pflanzenteile in Form von verschiedenen Zubereitungen z. B. als Tee oder Pulver

Phytotherapie kann angewendet werden bei funktionellen Störungen und um die Akupunkturbehandlung zu unterstützen.

 

Tierheilpraktikerin

 


Tierheilpraktikerin Hund Katze Pferd Berlin Brandenburgtop



Preise & AGB’s
klicken Sie bitte hier


Ich bin geprüftes Mitglied im:
Tierpsychologin Angela Pruss